Dienstag, 13. September 2016

Perfekte Kreativität...gibt es nicht...

HEUTE habe Ich leider kein FOTO für euch....oder doch ein paar , die ihr schon vom letzten Jahr
kennt..aus einem anderen Beitrag bei mir auf der Facebookseite Tullebunt & Lille Sno , wo man mehr sehen kann....um euch zu zeigen, das nicht perfekt...trotzdem toll sein kann.


Ehermal etwas an die, die so gerne so ,,perfekt nähen und basteln wollen
Du bist so kreativ July, das ist alles so perfekt....wie machst du das?
Perfekt ist bei mir garnichts, und das liebe ich....


Wenn mich einer so etwas fragt, wie machst du das ?...wie stellst du die Farben so zusammen? wie kommst du auf solche Ideen...?.
Dann lautet meine Antwort fast immer:
,,Ich mache es einfach``

 UND es muss nicht immer unglaublich teuer sein!!!

upcycling Parka   



Aus einem nicht mehr passendem geliebten Pullover, das geliebte Bild geklaut und auf die JAcke genäht


Ich habe gerade seit ein paar Tagen ein interessantes Gespräch mit meiner Mitnäherin, Sandara Duschl. Von der ich selber ein echter Fan bin.
Das Thema bei uns ist , unperfektes Nähen macht einfach mehr Spaß.
Natürlich achte ich darauf das Nähte gerade sitzen, an den Stellen wo es wichtig ist, und natürlich achte ich auch darauf, das es nicht beim Endergebnis ungünstig sitzt oder falsche Falten wirft...selbstverständlich achte ich darauf, das es nicht auseinander fällt, und die Stoffe ihr Qualität haben...
Es geht uns eher um das....,,perfekte Kreativ sein´´...
KREATIVITÄT...und PERFEKTION...ist völlig gegensätzlich..
Ich finde schon die Wörter ...opitsch nicht passend..
KREATIVITÄT, ist bunt, und um meherer Ecken denkend und wild...
PERFEKTION hingegen ist geradlinig, stur in eine RIchtung, und meiner Meinung nach...ERNST....
Ich hoffe ihr versteht mich..
WEnn ihr auch so kreativ nähen wollt.und dabei Spaß empfinden wollt...sage ich zu denen die mich fragen...
dann näht!, dann macht es einfach!!! zwanglos!
Wenn ihr einen Schitt abpaust vom Schnittbogen....kann an der länge mal etwas variieren. oder eine Welle mit dem Bleistift entstehen....so lange es nicht die Armkugel ist die sich verändert, oder die Kapuze sich nicht verschiebt, oder die RV Länge..oder nicht Schnittteile vertauscht und verdreht....was solls?
Wenn ihr näht und eine Naht ist eurer Meinung nach nicht perfekt....im optischen Sinne.....na und ?
Entweder macht ihr es optisch noch ,,unperfekter´´ und es ist dann erst recht schön...
oder ihr ärgert euch daran und alle Mühe war umsonst..
Ich bin sicher! Eure Kinder interessiert die Naht nicht...
Wichtig ist doch, das Endergebnis soll toll sein, euch und das Kind und den Kunden glücklich machen.
Schaut euch mal Kaufkleidung an...ist die tatsächlich immer perfekt?
NEIN...
Ich lege es beim Nähen nie auf perfektion an....nie...mir ist es viel viel wichtiger, das es bequem ist, passt, gefällt, glücklich macht, gern angeschaut wird, und nicht beim Waschen verfärbt oder auseinander fällt...
ICh will, das man sich mit meiner Kleidung glücklich fühlt....
Das ist nicht nur beim Nähen so, ich baue unheimlich gerne mit Holz...und da ist wahrlich nichts perfekt!!! Und genau DAS mag ich...
Einfach machen!
Das für sich perfekte....kommt von ganz alleine wenn ihr den Mut habt es einfach zu machen...
Ich kann euch übrigens dazu sehr meine Ebooks empfehlen, die sind nämlich darauf ausgelegt, nicht perfekt nähen zu müssen oder können, und am Ende werdet ihr trotzdem immer ein wahsninnig tolles Ergebnis haben...
Und sie machen alle süchtig!!! Und warum??
Weil sie dazu anleiten einfach mal befreit nähen zu können!!!!
KREATIV sein! und glücklich sein.....beim Hobby..denn Hobby steht für Spaß..

Wenn ihr daran interessiert seit....ab zu farbenmix
Jungenbeispiel von Madigreen






holt euch die Tullelue und das Tulleband...für JUNGEN und MÄDCHEN geeignet

  Tulleband ganz Lille SNo






JA! es soll fransen....das ist gewollt! 



Aus einem alten Herrenhemd, ein unperfektes geliebte Kleid

Aus drei zu klein gewordenen Hosen...eine Jacke







Danke Sandra Duschl für das schöne Gespräch mit dir, und danke das du genauso unperfekt bist, wie ich! Und genau das lieben wir....

Dienstag, 5. Juli 2016

Das Wangerooge Kleid...ein einziges Design für  eine Insel....

 Dieses Kleid, habe ich auf Wunsch genäht, für eine liebe Dame auf Wangerooge. 
Ein Kleid das an Wangerooge erinnern soll....

(Dazu musste ich mit meiner Familie erst einmal nach Wangerooge fahren..eine der  wunderbaren Nordseeinseln...)

Inspirationen schaffen so zu sagen...aus Kinderaugen lesen und aus ihren Worten und Begeisterung heraus holen was dieses Kleid braucht..

Mir viel die edle Schlichtheit an Wangerooge auf, Eleganz, Design überall, haben meine Augen gesehen...der weiße Strand....das schöne Meer das Schaumkronen aufwirft bei jeder Welle, herrlichangenehmer Wind, und Sonne...

......klar das Wetter war gut...hihi..

 aber ich brauche keine Sonne, um Schönes zu erkennen...Schönheit liegt ja im Auge des Betrachters...ich weiß...


Nach dem Schnitt Valessia von Schnittgeflüster, zeige ich euch , das Wangeroogekleid, nach Lille Sno Art



 Mit Gebäuden die meinen Kinder sehr schnell auffielen, oder im Gedächtnis geblieben sind..

 Einfach schnell mal überwerfen, über die Basic



 Und im Wind tanzen, und das Kleid genießen....Aus herrlichem Leinen und traumhafter Webware



Das Wangerooge Kleid...ein einziges Design für  eine Insel....

 Dieses Kleid, habe ich auf Wunsch genäht, für eine liebe Dame auf Wangerooge. 
Ein Kleid das an Wangerooge erinnern soll....

(Dazu musste ich mit meiner Familie erst einmal nach Wangerooge fahren..eine der  wunderbaren Nordseeinseln...)

Inspirationen schaffen so zu sagen...aus Kinderaugen lesen und aus ihren Worten und Begeisterung heraus holen was dieses Kleid braucht..

Mir viel die edle Schlichtheit an Wangerooge auf, Eleganz, Design überall, haben meine Augen gesehen...der weiße Strand....das schöne Meer das Schaumkronen aufwirft bei jeder Welle, herrlichangenehmer Wind, und Sonne...

......klar das Wetter war gut...hihi..

 aber ich brauche keine Sonne, um Schönes zu erkennen...Schönheit liegt ja im Auge des Betrachters...ich weiß...


Nach dem Schnitt Valessia von Schnittgeflüster, zeige ich euch , das Wangeroogekleid, nach Lille Sno Art



 Mit Gebäuden die meinen Kinder sehr schnell auffielen, oder im Gedächtnis geblieben sind..

Und das tollste was ihnen tatsächlich auf Prospekten auffiel....Die  Insel ähnelt einem Seepferdchen..
Natürlich dürfen die Anker nicht fehlen.....
 Einfach schnell mal überwerfen, über die Basic, wenn der Wind zu kühl wird, aber man mit ihm tanzen möchte am Strand....

Aus herrlichem Leinen
.... im Wind tanzen, und das Kleid genießen....
und traumhafter Webware


Meine Ebooks


Tullelue das Original, eine Mütze für alle....hacz...mach sie dir bunt, mach sie dir schlicht, mach sie wie sie dir gefällt....es gibt sie auch für Menschen mit flachem Hinterkopf, diese wurde an Kindern mit dem Downsyndrom getestet....und auch von ihnen geliebt...

Das phänomenale an den Schnitten ist...SUCHTGEFAHR für jeden!!!

Folgt den Links und verfallt der Vielfältigkeit dieser wunderbaren Mützen

ODer! schaut euch mal  einen kleinen Teil unserer wunderbaren Designbeispiele an...

http://www.farbenmix.de/shop/Alle-Kreativ-Ebooks/Mias-Tullelue-fuer-Kinder-mit-Downsyndrom-Kreativ-Ebook::12533.html?XTCsid=7763kdpdf1k9n0mbrhgtv2tvm2